Lokales Geschäft
/
Österreich

Das Gramm – Unverpacktes nach Maß

Email
hallo@dasgramm.at
Address
Neutorgasse 7, 8010 Graz
Keyword
Regionale Produkte

Das Gramm ist der erste verpackungsfreie Lebensmittelladen in Graz. Regional produzierte Lebensmittel – perfekt auf den eigenen Bedarf abgestimmt.

Seit 30.4.2016 hat der erste verpackungsfreie Lebensmittelladen in der Grazer Innenstadt geöffnet. Sarah Reindl und Verena Kassar bieten im „Gramm“ umweltbewussten Konsumenten regional produzierte Lebensmittel – perfekt auf den eigenen Bedarf abgestimmt – ohne Verpackung, ohne Müll und ohne Pestizide.

„Das Gramm“ ein verpackungsfreier Lebensmittelladen hat am 30.4.2016 in der Neutorgasse 7 in Graz eröffnet. Sarah Reindl und Verena Kassar haben gemeinsam die moderne Greißlerei ins Leben gerufen und sind für all jene eine Option, die selbst bestimmen wollen, wie viel sie einkaufen möchten.

 

UNVERPACKTES NACH MASS

Der Name ist Programm: Vom Mehl über Linsen bis zu Gewürzen und Tees ist die Ware lose und grammgenau zu haben. Milch gibt es in Glasflaschen, Eier stückweise und Fleisch auf Vorbestellung. Abgefüllt werden die regionalen und Bio-Lebensmittel aus Spendersystemen direkt in einen Behälter. Diesen kann man selbst mitbringen, im Gramm kaufen oder ausleihen.

FAIRNESS IN ALLE RICHTUNGEN
Eine gezielte Auswahl regionaler LieferantInnen, die im Vorfeld von den zwei Geschäftsführerinnen persönlich besucht wurden, gewährleistet, dass alle Lebensmittel im Einklang mit der Natur produziert werden. Dafür bekommen die Bauern und ProduzentInnen auch einen fairen Preis. „Unsere Motivation ist es, fair zu handeln und fair zu kommunizieren – und das in alle Richtungen. Uns liegt es sehr am Herzen, einen Beitrag zu einem bewussteren und geschmackvollen Leben zu leisten“ so Geschäftsführerin Sarah Reindl.

KÖSTLICH REGIONALES
Ab 12 Uhr kann man von Montag bis Freitag im Gramm Mittagessen. Jeden ersten Samstag im Monat gibt es ein Frühstücksbuffet von 7:30 – 11:00 Uhr. So werden alle Lebensmittel, die nicht verkauft werden, im Laden zu köstlichen regionalen und saisonalen Menüs weiterverarbeitet und nicht weggeworfen.

Das Thema Umweltschutz und Nachhaltigkeit zieht sich durch das ganze Konzept. So können sich Kunden das hauseigene Lastenrad ausborgen und ihren Einkauf umweltschonend nach Hause transportieren. Auch wurde in Kooperation mit Heidenspass, ein Arbeitsprojekt für arbeitssuchende junge Menschen, ein Fahrradgepäcksträgertasche entwickelt.

ÜBER DAS GRAMM
Das Gramm, das sind Sarah Reindl, Umweltsystemwissenschaftlerin und Verena Kassar, Designerin – ein Mix aus Transparenz, Fairness und purem Umweltschutz. Angefangen hat alles am Grazer Umweltzirkus 2015, denn dort haben sich die beiden kennengelernt. Mit der Unterstützung eines großartigen Teams wurde Logo, Design und Marketing entwickelt.
Finanziert wurde „Das Gramm“ zum Teil durch eine Crowdfunding-Kampagne auf Startnext. Bei der innerhalb von 24 Stunden die Fundingschwelle von 20.000 EUR und nach nur einem Monat dank 870 UnterstützerInnen über 60.000 EUR erreicht wurden.
Ein weiterer Höhepunkt kurz vor der Eröffnung war die PRIMUS-Award-Verleihung in der Kategorie „Nachhaltigkeit“ der Kleinen Zeitung.

Angaben zum Coypright der hier veröffentlichten Bilder: © Tina Reiter

Read More
Alles im Glas
Brot Backwerke
Food Fotografie
Food Geschichten
Food Give Aways
Food Reisen
Grill & BBQ
Im Focus: Fisch & Meergetier
Im Focus: Fleisch & Geflügel
Im Focus: Menüvorschläge
Im Focus: Vegan
Im Focus: Vegetarisch
Kochbuch
Lokales Geschäft
Online Shop: Bioprodukte
Online Shop: Delikatessen
Online Shop: Essig & Öle
Online Shop: Gewürze
Paleo Rezepte
Pasta, Nudeln & Pizza
Pizza
Saisonale Rezepte
Slow Food
Starters
Süße Backwerke
Workshop: Food Styling
Workshop: Kochkurs